Die Torpedos finden zurück auf die Erfolgsspur!

Was für ein Spieltag! Der SBC Torpedo konnte sein Auswärtsspiel bei Handyshop Rüdnitz mit 2:0 gewinnen. Das entscheidende Tor zum 2:0-Sieg erzielte Davide – ausgerechnet per Kopf! Es besteht also weiter Hoffnung für die Torpedos – gewinnen wir das letzte Spiel, steigen wir nicht ab.

Die Jungs vom Torpedo haben den Sieg dem neuen Trainerteam rund um die „Ultralettes“ zu verdanken. „Butch“ Krüger ist leider wieder seinem alten Laste verfallen. Also mussten Marie, Krissi, Betty und Nikki einspringen.

Taktikschulung des SBC mt Niki.

Taktikschulung des SBC mt Nikki.

Die Mädels haben die Taktik endlich auf den neuesten Stand gebracht – und so erklärt, dass sie selbst Otto versteht, der wegen seines verletzten Pos aber leider nicht mitspielen konnte. Zum Trainingsrepertoire gehört jetzt neben Seilspringen auch Yoga.

Davides Torflaute hatte nun auch endlich ein Ende – dank Haarnetz konnte er sein Kopfballtraining intensivieren – ohne dass die Frisur leiden muss. Axel hat außerdem sein Ritalin abgesetzt – so blieb sein Kasten sauber.

Kopfballtraining bei Davidde

Kopfballtraining bei Davide